Gebisse

TRUST bits.
Choose the power of innovation

Von einem ganz eigenen und innovativen Ansatz hinsichtlich der Bedürfnisse von Pferd und Reiter aus entwickelt und optimiert TRUST Equestrian Produkte für den Reitsport. Das heutige TRUST Sortiment umfasst viele Dutzende von Sweet Iron, Inno Sense und Ledergebissen.

Schon seit Jahren arbeitet das Team von TRUST Equestrian mit (Weltklasse-)Turnierreitern in allen Disziplinen zusammen. Dadurch ist TRUST Equestrian über die Marktentwicklungen auf dem Laufenden und die etwaigen Probleme, mit denen Reiter im Bereich der Aufzäumung konfrontiert werden, sind bekannt. TRUST Equestrian ist immer auf der Suche nach Produkten zur Perfektionierung der sportlichen Leistungen. Hinter den Kulissen wird kontinuierlich gemeinsam mit einem professionellen Reiterteam an neuen Produkten gearbeitet.

Das TRUST Gebisse-Sortiment umfasst sage und schreibe 1.500 unterschiedliche Gebisse. Die Gebisse werden aus drei Materialien hergestellt: Sweet Iron, Inno Sense und Leder. Die Herstellung findet in den Niederlanden statt. TRUST ist damit „Made in Holland“. Möchten Sie erfahren, wie wir die Gebisse fertigen? Schauen Sie sich einmal „Hinter den Kulissen“ um.

Sweet iron

Sweet Iron entwickelt durch den Kontakt mit (Luft-)Feuchtigkeit Oberflächenrost, der süßlich schmeckt und die Speichelbildung auf natürliche Weise anregt. Dadurch beginnt das Pferd mehr zu schäumen, was wiederum zu einer besseren Akzeptanz des Gebisses führt. Aufgrund des Rostprozesses (Oxidation) verwandelt sich die blaue Farbe der TRUST-Gebisse in braungrau.

Wenn das Sweet Iron-Gebiss vorübergehend nicht eingesetzt wird, kann sich eine orangebraune Rostschicht auf dem Mundstück bilden. Sie kann mühelos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.

Inno Sense

Gebisse mit einem flexiblen Mundstück können für alle Pferde eingesetzt werden. Sie eignen sich jedoch besonders für junge Pferde und/oder Pferde mit einem empfindlichen Maul. Der eingesetzte Kunststoff wurde von der US-Gesundheitsbehörde FDA für unbedenklich erklärt, d.h. dass das Material keine Weichmacher enthält und weder für Mensch noch Tier schädlich ist.

Die Gebisse sind außerdem durch die Verwendung eines Edelstahlkerns besonders strapazierfähig. Beim Einsatz eines flexiblen Mundstücks  kommt es zur vertrauensvollen, geschmeidigen Anlehnung zwischen Pferdemaul und Reiterhand.

Leder

Der Kern des Gebisses besteht aus verstärktem Nylon. Das Leder, das mit der Hand um den Kern gestickt wird, wurde auf natürliche Weise ohne Chemikalien gegerbt. Durch die Speichelbildung wird das Ledergebiss weicher und damit für das Pferd angenehmer.

Dank der flexiblen Einwirkung in Kombination mit dem Geschmack des Leders ist das Gebiss außerordentlich gut für Pferde mit einem empfindlichen Maul geeignet.

Mundstück

Das Mundstück eines Pferdegebisses liegt, wie der Name bereits vermuten lässt, im Maul des Pferdes. Mundstücke gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und jede Ausführung wirkt jeweils auf spezifische Weise auf das Pferd ein.

Bei TRUST sind 14 unterschiedliche Mundstücke erhältlich.

Seitenteile

Die Seitenteile des Gebisses dienen zur Einwirkung auf den Kiefer eines Pferdes. Auch hier gilt, dass es unterschiedliche Ausführungen gibt und dass jede Ausführung jeweils ihre eigene spezifische Wirkungsweise hat.

Bei TRUST sind 23 unterschiedliche Seitenteile erhältlich.